Unterseiten anlegen, konfigurieren und bearbeiten

Seiten in der Website

Die Seiten der Website bilden die Struktur Deiner Website ab. Die Seiten dienen als Navigationsgerüst und Container, um Inhalte wie Texte, Bilder, Videos, Landkarten u.v.a.m. abzubilden.

Der Site-Builder ist das Werkzeug, um die Seiten Deiner Website zur erstellen, zu managen und zu formatieren. 

Der Website-Builder

Folge in der linken Navigation den Klickpfad Website-Builder - Seiten der Site, um neue Seiten zu erstellen und bestehende Seiten zu konfigurieren.

Die Seiten der 1. und 2. Navigationsebene werden in der Hauptnavigations des Websitebaukastens wir folgt abgebildet:

 

Im Bereich Seiten der Site findest Du eine dreispaltige Übersicht aller Seiten Deiner Website.

In der linken Spalte kann gewählt werden, ob die Öffentlichen Seiten oder, sofern vorhanden, die Privaten Seiten aufgelistet werden.

  • Öffentliche Seiten stehen jedermann zur Verfügung. Nutze für Deinen Websiteprojekt in der Regel Öffentliche Seiten. 
  • Private Seiten stehen nur berechtigten Benutzern zur Verfügung. Du selbst legst fest welche nutzer dies sind.

Die mittlere Spalte zeigt die Seiten der oberen Navigationsebene an. Die rechte Spalte Seiten unterhalb der oberen Navigationsebene.

Um einen neue öffentliche Seite der oberen Navigationsebene hinzuzufügen, klicke das Plus-Symbol neben dem Eintrag Öffentliche Seiten.

Zunächst ist eine Grundvorlage festzulegen. Folgende Grundvorlagen stehen zur Verfügung:

Übersicht der Grundvorlagen

Grundvorlage Funktion Empfehlung

Leer

(Inhaltsseite)

Erstellt eine leere Website auf der frei unterschiedliche Inhalte platziert werden können. 
Ganzseitige AnwendungDient zum Anzeigen ganzseitiger Anwendungen wie einem Blog, einem Wiki oder einem Formular.Im Rahmen des ThüWBK nur für spezielle Anwendungen empfohlen.
SeitenknotenErstellt einen Seitenknoten ohne eigenen Inhalt.Nur sinnvoll bei Punkten der Hauptnavigation die keinen eigenen Inhalt haben.
Link zu einer Seite dieser SiteErstellt eine Seite ohne einen eigenen Inhalt bereit, die automatisch auf eine andere Seite in Deiner Website weiterleitet. 
WidgetseiteVerwendet dynamischen Module zur Abbildung von Inhalten auf einer Website.Empfohlen, um Inhalte aus dem Websitebaukasten und aus der Baisisdatenbank anzuzeigen.
PanelStellt eine Auswahl von Anwendungen bereit.Im Rahmen des ThüWBK nicht empfohlen.
EingebettetStellt eine externe Website in einem ganzseitigen Iframe bereitIm Rahmen des ThüWBK nur zur Einbindung externer Inhalte empfohlen.
URLErstellt eine Seite ohne einen eigenen Inhalt bereit, die automatisch auf eine andere URL außerhalb Deiner Website weiterleitet. 

 

Für Seiten im ThüWBK wird die Grundvorlage Widgetseiten empfohlen. Diese Vorlage kann alle Inhalte des ThüWBK und der ThüCDB abbilden. 

Anlegen einer neuen Seite unterhalb der oberen Navigationsebene

 

Klicke das Plus-Symbol neben dem Eintrag Öffentliche Seiten Bereich Seiten der Site.

Wähle im nächsten Schritt eine Grundvorlage für die neue Seite aus. Die Grundvorlagen sind weiter oben erläutert. Wir empfehlen als Standard die Grundvorlage Widgetseite zu verwenden.

Im nächsten Schritt musst Du die Seite benennen. Bedenke bei der Auswahl des Namens, dass dieser ggf. auch als Punkt der Navigation der Seite genutzt wird. Bestätige Deine Eingabe mit dem Schalter Hinzufügen.

Überprüfe im nächsten Fenster im Feld Benutzerfreundliche URL ob der vorgeschlagene Wert für Deine neue Seite geeignet ist. Andernfalls kannst Du diesen Wert ändern. Danach ist ein Grundlayout auszuwählen. Wir empfehlen das Layout 1 Spalte. Du kannst aber auch jedes andere Layout verwenden. Bestätige Deine Auswahl mit dem Button Speichern.

Nutze in der linken Navigation des Link Zu Site wechseln. Hier ist erkennbar, dass für die obere Navigationsebene eine neue Seite erzeugt wurde.

Einzufügen einer neuen Seite in der zweiten Navigationsebene

Fahre mit dem Mauszeiger auf dem Bereich links neben den 3-Punke-Symbol der Seite unterhalb der Du einen neue Seite erstellen willst. Dadurch wird neben dem 3-Punke-Symbol das Plus-Symbol eingeblendet. Klicke dieses Symbol.

Wähle im nächsten Schritt eine Grundvorlage für die neue Seite aus. Die Grundvorlagen sind weiter oben erläutert. Wir empfehlen als Standard die Grundvorlage Widgetseite zu verwenden.

Im nächsten Schritt musst Du die Seite benennen. Bedenke bei der Auswahl des Namens, dass dieser ggf. auch als Punkt der Navigation der Seite genutzt wird. Bestätige Deine Eingabe mit dem Schalter Hinzufügen.

Überprüfe im nächsten Fenster im Feld Benutzerfreundliche URL ob der vorgeschlagene Wert für Deine neue Seite geeignet ist. Andernfalls kannst Du diesen Wert ändern. Danach ist ein Grundlayout auszuwählen. Wir empfehlen das Layout 1 Spalte. Du kannst aber auch jedes andere Layout verwenden. Bestätige Deine Auswahl mit dem Button Speichern.

Nutze in der linken Navigation des Link Zu Site wechseln. Hier ist erkennbar das für die eine neue Seite unter der oberen Navigationsebene erzeugt wurde.

 

Unterseiten konfigurieren

 

Neben jeder Seite stehen drei Punkte. Wenn du darauf klickst, erscheint ein Menü. Im folgenden werden alle einzelnen Optionen dieses Menüs erklärt:

Aufruf à wenn du darauf klickst, wirst du zur Seite weitergeleitet.

Bearbeiten à die Inhalte, die auf der Seite sind, können bearbeitet werden.

Konfigurieren à Konfigurationseinstellungen, die du wählen kannst, wenn du eine neue Seite angelegt hast.

Seite kopieren à die Seite wird kopiert.

Berechtigungen à nicht relevant für die Arbeit in dem Websitebaukasten.

Verwaiste Widgets à nicht relevant für die Arbeit in dem Websitebaukasten.

Löschen à die Seite wird gelöscht.

 

 

 

00
OpenGraph Zurück

Untergeordnete Artikel (5)

  • Grundvorlagen

    Zum Anlegen neuer Seiten stehen verschiedene Grundvorlagen (Seiten-Typen) zur Verfügung: Leer (Inhaltsseite) Ganzseitige Anwendung Seitenknoten Link zu einer Seite dieser Site Widgetseite Panel...

  • Globale Vorlagen

    Text

  • Widgets

    Das Liferay-CMS stellt einen vielzahl von Funktionen bereit um Inhalte unterschiedlichster Art auf Ihren Webseiten zu platzieren. Diese Funktionen werden in Form von Widgets per drag und drop auf...

  • Fragmente

    Fragmente

  • Inhalte auf Widgetseiten ausspielen

    Text