Widgets

Das Liferay-CMS stellt einen vielzahl von Funktionen bereit um Inhalte unterschiedlichster Art auf Ihren Webseiten zu platzieren. Diese Funktionen werden in Form von Widgets per drag und drop auf die Internetseiten gezogen. 

Sie finden die Wigets im rechten Funktionsbereich der Bearbeitung von Inhalts- oder Widgetseiten.

Wenn Sie mit einer Widgetseite in den Bearbeitungsmodus wechseln wird Ihnen das Funktionmenü mit den Widgets automatisch angezeigt.

Bei der Bearbeitung einer Inhaltsseite müssen Sie im rechten Funktionsmenü das Widgetmenü zunächst einblenden. (in der folgenden Abblidung rot gekennzeichnet)

Die Widgets sind in verscheidene Ordner wie "Hervorgehoben", "Beispiel", "Community" usw. geordnet. Ein Klick auf den Ordner führt Sie zu den Widgets. Ziehen Sie ein Widget an die Stelle der Seite, an der Sie es platzieren möchten.

 kann mehrfach auf einer Seite verwendet werden.

 kann nur einmal auf einer Seite verwendet werden.

 

Widgets

Die Ausgabe Deiner Inhalte (Webcontent) erfolgt über sogenannte Widgets. Die Widgets sind Ausgabeblöcke die in der Lage sind den unterschiedliche Art des Webcontents auf vielfältigste Art und Weise anzubilden. Bei den meisten Widget kannst Du bestimmen welcher Content ausgeben wird. Bei der Ausgabe des Webcontents mit Widgets stehen Dir außerdem unterschiedlichste Darstellungformen, aus den Du wählen kannst, zur Verfügung.

Plazierung der Widgets aus einer Website

Öffne einen Seite über den Website-Builder. Klicke in der oberen Navigationsleiste des Plus-Symbol und öffen den Ordner Widgets. Die Widgets folgenden Ordner zugeordnet.

Ordner Enthält ...

wichtige Widgets die du oft verwenden wirst. Diese Widgets find sich auch in den anderen Ordnern

das Widget IFrame

Widgets die Reaktionen Deiner User darstellen (Kommentare, Bewertungen usw.) Der Einsatz dieser Widgets ist derzeit im Websitebaukasten nicht vorgesehen.

eine Vielzahl von Widgets für die Darstellung von Webcontent. 

Widgets zu anzeigen vom Mitgliedern der ThüCAT-Community. Der Einsatz dieser Widgets ist derzeit im Websitebaukasten nicht vorgesehen.

Widgets zur Zusammenarbeit von Mitgliedern der ThüCAT-Community. Der Einsatz dieser Widgets ist derzeit im Websitebaukasten nicht vorgesehen.

Widgets für aktuelle Benachrichtigungen. Der Einsatz dieser Widgets ist derzeit im Websitebaukasten nicht vorgesehen.

Widgets für die Suche nach Webconent. Der Einsatz dieser Widgets ist derzeit im Websitebaukasten nicht vorgesehen. Für die Suche innerhalb Website steht eine Volltextsuche zur Verfügung.

enthält das Widget OTG App mit der Favoritenfunktion und das Widget Suche für die Volltextsuche.

spezielle Widget für eine Wikiwebsite. Der Einsatz dieser Widgets ist derzeit im Websitebaukasten nicht vorgesehen.

 

Öffne einen Ordner. Widgets mit dem Symbol  können mehrfach auf der Seite verwendet werden, Widgets mit dem Symbol  nur einmal.

Klicke mit der Maus auf eine Widget, halte die linke Maustaste gedrückt und ziehe das Fragement auf die Seite. Mit dem Loslassen der Maustaste wird das Widget an gewünschter Stelle im Inhaltsbereich platziert (Drag & Drop).

 

 

 

 Klicke anschließend auf das Einstellrad des neuen Fragments und stelle die Anzahl der Spalten auf den Wert 2.

Klicke nun auf den Button, der beide Spalten verbindet und verschiebe diesen nach links oder recht. So kannst Du das Verhältnis der Breite der beiden Spalten nach Belieben festlegen und es entsteht ein Gestaltungsraster aus zwei Blöcken, von denen der untere in zwei Spalten unterteilt ist.

Du kannst weitere Abschitte und Zeilen hinzufügen oder Fragmente verschieben. Klicke hierzu auf das zu verschiebende Fragment in Deiner Vorlage und es wird blau umrahmt. Links am oberen Rand erscheint ein blauer Reiter, der den Namen des Fragments und ein 6-Punkte-Symbol anzeigt. Klicke dieses Symbol und ziehe das Fragment mit gedrückter linker Maustaste an die neue Positon.

Platzierung von Inhalten in der Vorlage für die Anzeigeseite 

Platziere nun als erstes Element die Überschrift Deines Webcontents in der Vorlage. Öffne hierzu den Reiter THUEWBK unter Fragmente im rechten Menü. Klicke mit der Maus auf das Fragment Headline, halte die linke Maustaste gedrückt und ziehe das Fragement in den gewünschten Abschnitt. Nach dem Loslassen der Maustaste wird das Element an der gewünschten Stelle im Abschnitt platziert.

Klicke nun auf den Platzhalter für die Überschrift. Erscheint ein Fenster mit drei Symbolen. Wähle den Schalter Mapping .

Es öffnet sich ein Dialog mit dem Du den Inhalt bestimmst, der an dieser Stelle angezeigt werden soll. Gib in der Auswahl Quelle den Namen des Strukturtyps und in der Auswahl Feld das Feld an, welches ausgegeben werden soll. 

Bestätige Deine Eingaben mit dem Schalter Publizieren.

Auf diese Art und Weise kannst Du weitere Inhalte wie Teasertexte, Subline, Karten, Datenbankinhalt u.a. in Deine Vorlage für eine Anzeigenseite einfügen. 

Im Artikel Fragemente findest Du die Beschreibungen aller Fragmente und deren Konfigurationseinsstellungen.

 

 

Verknüpfte Assets

00
THUECDB-SEARCH Zurück

Untergeordnete Artikel (6)

  • Hervorgehoben

    Der Ordner Hervorgehoben beinhalte zwei wichtige Widgets, die die oft bei der Arbeit mit dem Websitebaukasten benötigen wirst: Asset-Herausgeber Webcontent-Anzeige Weiterhin sind hier auch die...

  • Community

    Die Widgets in diesem Ordner wurden nicht für den ThüCAT Websitebaukasten entwickelt und sollte daher nicht verwendet werden.

  • Contentmanagement

    Die Widgets in diesem Ordner wurden nicht für den ThüCAT Websitebaukasten entwickelt und sollte daher nicht verwendet werden.

  • Gemeinschaft

    Dies Widgets in diesem Ordner wurden nicht für den ThüCAT Websitebaukasten entwickelt und sollten daher nicht verwendet werden.

  • Kollaboration

    Dieser Ordner enthält u.a. die Widgest Dynamische-Datenlisten-Anzeige und Formular. Die anderen Widgets in diesem Ordner wurden nicht für  den ThüCAT-Websitbaukasten entwickelt und sollten daher...

  • Nachrichten

    Die Widgets in diesem Ordner wurden nicht für den ThüCAT Websitebaukasten entwickelt und sollteb daher nicht verwendet werden.